REGELUNGEN FÜR DIE ZEIT DER CORONA-PANDEMIE

DIESE REGELUNGEN SIND ZWINGEND ZU BEACHTEN UND EINZUHALTEN.

01

GESUNDHEITSSCHUTZ

Oberste Priorität hat der Gesundheitsschutz aller Kunden und Mitarbeiter.

02

MUND-NASENSCHUTZ-PFLICHT

Zum Einkauf im Tafel-Laden sowie im Wartebereich des Parkplatzes ist zwingend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 

Seit 25.01.2021 sind hier nur noch medizinische Masken sowie FFP2-Masken erlaubt.

03

SICHERHEITSABSTAND

Im Wartebereich vor dem Tafel-Laden als auch im Tafel-Laden ist zwingend der Sicherheitsabstand von 2 m einzuhalten.

04

GESUNDHEIT

Offensichtlich kranke Personen dürfen nicht einkaufen.

05

AUSWEISREGELUNG

Je Ausweis darf nur eine Person den Tafel-Laden betreten (grundsätzlich keine Ausnahmeregelungen auch bei Kindern oder Pflegediensten).

06

KUNDENANZAHL IM TAFEL-LADEN

Maximal 15 Kunden erhalten gleichzeitig Einlass in den Tafel-Laden (mit einem Zeitversatz).

07

EINKAUFSVERBOT

Bei Nichteinhalten der Vorgaben, dürfen Sie nicht mehr einkaufen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel Rastatt und die vielen Spender werden Sie auch weiterhin mit Lebensmitteln versorgen.

TAFEL RASTATT

WIR GEBEN LEBENSMITTEL AN BEDÜRFTIGE

LEBENSMITTEL RETTEN. MENSCHEN HELFEN.

WAS WIR MACHEN


ORGANISATION

LEBENSMITTEL SAMMELN

Wir sammeln überschüssige Lebensmittel, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch verwertbar sind, und geben sie an Bedürftige ab.

MITEINANDER

MENSCHEN HELFEN

Wir arbeiten unabhängig von politischen Parteien und Konfessionen. Die Tafeln helfen allen Menschen, die der Hilfe bedürfen.

ENGAGEMENT

EHRENAMTLICH ARBEITEN

Unsere Arbeit ist grundsätzlich ehrenamtlich. Sie kann jedoch durch unterschiedlich finanzierte und geförderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt werden.

LOGISTIK

TAFELN BELIEFERN

Als Tafel-Logistik Rastatt organisieren wir die Verteilung von Lebensmitteln, die uns durch unsere Sponsoren zur Verfügung gestellt werden, für 35 Tafeln entlang der Rheinschiene.

ESSEN, WO ES HINGEHÖRT.

TAFEL-LADEN


Sie möchten bei uns einkaufen? Damit wir Sie als Kunde in unserem Tafel-Laden begrüßen können, gibt es einige Vorgaben zu beachten. Alle wichtigen Informationen haben wir für Sie zusammengestellt.

JEDE HILFE IST WILLKOMMEN.

MITMACHEN


Lebensmittel müssen täglich abgeholt, sortiert und verkauft werden. Dafür brauchen wir viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – junge und ältere – die Freude an ehrenamtlicher Tätigkeit haben.

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN.

UNSERE SPONSOREN


Ohne Hilfe, ohne Unterstützung und ohne Sponsoren, könnten wir unser tägliches Engagement für bedürftige Mitmenschen nicht umsetzen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Sponsoren für ihre tatkräftige Unterstützung der Tafel Rastatt.